Accueil

Language  anglais  allemagne   france

OISEAU CLUB PONTIVYEN

Wer sind wir?

Bird-liebende Männer und Frauen, die Amateur-Züchter geworden sind, eine Möglichkeit, sich zu entspannen, zu lernen, zu erschaffen und uns zu treffen.

"Wir praktizieren diese Aktivität als Ausdruck einer wahren Leidenschaft als Amateur"

Ohne umfangreiche wissenschaftliche Ausbildung für die meisten von uns, haben wir ein Know-how und Kenntnisse von einheimischen und exotischen Arten erworben, dank der Ergebnisse der Erfahrung von Generationen von Amateurzüchtern weitergegeben.

Unsere Kompetenz kommt aus alten Praktiken, die täglich durch die Integration der aktuellsten Daten der Zootechnik perfektioniert werden. Unsere Betriebe sind von unterschiedlicher Bedeutung und unterscheiden sich je nach Art. Sie sind an die Verfügbarkeiten jedes einzelnen angepasst. Dieses Hobby ist Familie. Es ist vor allem eine "sentimentale" und kulturelle Aktivität, von der der merkantile Aspekt ausgeschlossen ist.

Einer von sieben Haushalten hat Vögel, 50.000 Züchter sind zu Verbänden zusammengefasst. Wir arbeiten nach den verbandsspezifischen Vorschriften "Gesetz von 1901". Die assoziierte Struktur ermöglicht ein Management und Management von Amateurzüchtern. Sie ist die Verbindung zwischen Amateurzüchtern durch die Bereitstellung von Informationen. Es organisiert verschiedene Veranstaltungen (Ausstellungen, lokale, regionale, nationale und internationale Wettbewerbe), technische Treffen (spezialisierte Vereine, monatliche Treffen usw.).

Was machen wir?

Wir versuchen, die Reproduktion vieler Vogelarten (Psittacine, Columbidae usw.) zu meistern, von denen einige in ihrer natürlichen Umgebung in einer kritischen Situation sind.

Jedes Jahr kreieren wir Vögel, die durch die Verwendung des geschlossenen Metallringmarkierungssystems identifiziert werden.

Unser Ziel ist die Etablierung domestizierter Fortpflanzungsstämme vieler dieser Arten mit dem Ziel, in Zahlen zu produzieren, die die Entfernung in freier Wildbahn ersetzen oder einschränken sollen. Unsere Aktivitäten sichern den Wohlstand stabiler Zuchtstämme, die für die Zucht von Vergnügen bestimmt sind. Wir tragen so auf unsere Art und auf unserer Ebene zum Schutz des natürlichen Erbes und der Entwicklung der sozialen Beziehungen durch den kulturellen Austausch zwischen Züchtern verschiedener Altersgruppen und sozialer Herkunft bei.